Neuigkeiten

„Tonträger“ live, 10. September 2016

Zur diesjährigen Hardtberg Kulturnacht gibt uns das Tonträger Trio erneut die Ehre. Zwei Stimmen, ein Kontrabass, akustische Gitarren und Kleinstgitarren bedient von Katharina, Holm und Marc. Die Bonner Band Tonträger spielt melodische Interpretationen aus den Genres Folk, Pop, Rock und Liedermaching. Man höre und staune wie fein handgemachte und unverstärkte Musik sein kann. Tonträger hat zu unserer Eröffnungsfeier im Mai 2014 gespielt. Wir freuen uns sehr, diese wunderbar anrührende und erheiternde Band nach fast zweieinhalb Jahren wieder bei Freikost Deinet begrüßen zu dürfen.

Das vollständige Programm zur Hardtberg Kulturnacht finden Sie hier.

Einlass: 19:00, Beginn: 19:30

Freikost Deinet, Rochusstr. 266, 53123 Bonn

Deutsche Welle: Einkaufen ohne Plastik

Maike Verlaat berichtet über verpackungsfreies Einkaufen bei Freikost Deinet

April 2016

Plastikfasten in der Fastenzeit

Dosen und Gläser statt Plastik
Ein Beitrag von Melanie Trimborn – Domradio Köln

Deutschlandfunk will es wissen:
Einwegverpackungen – Was tun gegen den Müll in Deutschland?

Dörte Hinrichs vom Deutschlandfunk war zu Besuch bei Freikost Deinet und hat Inhaber Tim Deinet interviewt:
Reportage „Verpackungsfreier Bioladen“
Die gesamte Länderzeit Reportage mit Bärbel Höhn, Jürgen Resch und Kai Falk können Sie hier anhören

Freikost Deinet goes Paris: #WeAreTheClimateGeneration

Zur Klimakonferenz in Paris startet die europäische Kampagne #WeAreTheClimateGeneration, die auf die Bedeutung des Klimawandels aufmerksam machen will. In 7 Ländern haben 7 Fotografen 7 Familien ausgewählt und mit Vertretern von drei Generationen fotografiert.
Mit der dritten Generation im Bauch hat Fotografin Mirène Schmitz Freikost Inhaberin Hilke Deinet mit Ihrem Schwiegervater und Freikost Koch Manfred Deinet im Geschäft festgehalten.
Unsere Botschaft: „Wir haben es satt darauf zu warten, dass aus Worten Taten werden“
Und fangen schon mal an…
Weitere Informationen zum Projekt:
www.wearetheclimategeneration.com/de

Einkaufen ohne Verpackung bei „Freikost Deinet“ in Bonn

Eine Reportage von Thomas Köster für das Alumniportal Deutschland.

Gewerbeschau in Bonn-Duisdorf: 14. Juni 2015


Am 14. Juni 2015 veranstaltet die Wirtschafts- und Gewerbegemeinschaft zum 32. Mal die Gewerbeschau in Duisdorf. Fast 90 Aussteller zeigen Ihr Angebot und Informieren über Produkte und Dienstleistungen.
Wir sind dabei, und freuen uns auf Ihren Besuch! Lernen Sie unsere Produkte von regionalen Erzeugern kennen, und kosten Sie unsere Käsespezialitäten, feines Gebäck, raffinierte Würzöle und vieles mehr.
Natürlich bereiten wir einige unserer Freikost-Speise-Klassiker für Sie zu, und freuen uns, wenn wir Sie zu Speis und Trank beköstigen dürfen.
Sonntag, 14. Juni 2015, 11-18 Uhr

Weitere Informationen: www.hardtberg.net/

Geburtstagswoche bei Freikost Deinet

Wir feiern eine Woche lang Geburtstag: 18. bis 23. Mai 2015.

Sie sind herzlich eingeladen 1 Jahr Freikost mit uns zu feiern! Kommen Sie vorbei…

Geburtstagsaktion: Belohnung für verpackungsfreie Einkäufer. Wer in der Geburtstagswoche mindestens drei Produkte in eigene Behälter füllt, erhält 5% Rabatt auf seinen gesamten Einkauf. Pre-cycling statt Verpackungsmüll: Seien Sie kreativ und bringen Sie Ihre alten Papiertüten, Ihren eigenen Brotbeutel, Tupperdosen, Gläser etc. für Ihren Freikost Einkauf mit.

Freikost Erzeuger kennenlernen: Lernen Sie jeden Tag Produkte von unseren regionalen Erzeugern kennen. Verköstigt werden regional erzeugte Käsesorten, Brot und Gebäck aus handwerklicher Herstellung, saisonales Obst und Gemüse, und natürlich die unwiederstehlichen Freikost-Kaffee-Kekse.

„Ich nehm’s ohne“

Die Zeit berichtet über Verbraucher, die verpackungsfreie Selbstexperimente durchführen, und Läden wie Freikost Deinet, die das ermöglichen.
Zum Bericht

WDR 5 zu Besuch bei Freikost Deinet

Die EU möchte den Verbrauch von Plastiktüten reduzieren. Freikost Deinet macht es vor. WDR 5 hat uns besucht und berichtet.
Bericht anhören

Freikost Deinet bei SWR1:
Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten einschränken

Kinostart: 10 Milliarden – wie werden wir alle satt?

Vom 16. bis 21. April (jeweils um 19 Uhr) sowie am Mittwoch, 29.04. um 20 Uhr, läuft im Rex in Endenich „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“ – ein Dokumentarfilm, der verschiedene Ansätze und Strategien dafür zeigt, wie wir in Zukunft 10 Milliarden Menschen mit Nahrungsmitteln versorgen können. Vor zwei Jahren hat Regisseur Valentin Thurn auch die Solidarische Landwirtschaft in Bonn besucht, und sie als einen positiven Lösungsansatz für unsere gegenwärtige und zukünftige Lebensmittelversorgung in seinem Film vorgestellt.
Bei der Vorführung am 29. April ist der Regisseur, sowie Mitglieder der Transition Town Initiative „Bonn im Wandel“ und der „Solidarischen Landwirtschaft Bonn“ persönlich vor Ort.

Mehr Infos zum Film unter: http://www.10milliarden-derfilm.de/index.html

Kaffeewochen bei Freikost Deinet

Lernen Sie unsere Kaffeespezialitäten kennen.
Sie erhalten 5% Rabatt, wenn Sie Ihre eigene Kaffeedose mitbringen.
24. Oktober bis 8. November 2014

Landwirt zeigt Gesicht

Lernen Sie unsere Erzeuger kennen: Im Anschluss an die fairen Wochen, stellen sich am Samstag, dem 27. September zwischen 10:00 und 12:30 Uhr unsere regionalen Erzeuger vor. Freikost Deinet setzt sich für fairen Handel mit unseren Landwirten ein, indem wir eng mit den Erzeugern aus der Region zusammenarbeiten und deren Produkte zu fairen Handelsbedingungen beziehen. Dadurch fördern wir die ökologische Nahrungsmittelproduktion und kleinbäuerliche Landwirtschaft in der Region.
Lernen Sie unsere Erzeuger für Gemüse, Käse, Milchprodukte, Getreide & Backwaren, und die Geschichten zu diesen Produkten kennen. Dabei sind unter anderem Demeter Hof Haus Bollheim, Demeter Mühlenbäckerei Zippel und Biolandbetrieb Ulmenhof.
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Samstag, 27. September, 10:00 bis 12:30 Uhr
www.faire-woche.de

Faire Wochen bei Freikost Deinet

Im Rahmen der fairen Wochen können Sie bei Freikost Deinet fair Frühstücken. Der Schwerpunkt liegt auf gerechten Handelsbeziehungen mit regionalen Erzeugern. Wir arbeiten eng mit Landwirten aus dem Umkreis zusammen und beziehen deren Produkte zu fairen Preisen. Genießen Sie Käsefrühstücke von regionalen Käseproduzenten, Backwerk von unseren Demeter Bäckern, Rührei von glücklichen Hühnern aus der Vulkaneifel, Milchkaffee mit fairen Preisen für unsere Milchbauern und natürlich fair gehandelte Tee- und Kaffeespezialitäten aus aller Welt.
12. – 26. September
http://www.faire-woche.de

Kulturnacht in Bonn Duisdorf – wir sind dabei!

Esskultur bei Freikost Deinet. Tradition trifft auf Moderne. Erleben Sie neben einigen Exponaten einen kulinarischen Beitrag zur deutschen Esskultur mit all Ihren Sinnen.
Samstag, 13. September, ab 18:00
Das vollständige Programm der Duisdorfer Kulturnacht finden Sie hier