WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Grüner Spargel

Grüner Spargel vom Grill mit würziger Speck-Vinaigrette

Die Spargel Saison ist kurz. Also, ran an den Grill…

Zutaten:

  • 2 kg grüner Spargel
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Scheiben Speck vom Biohof Kapplermühle
  • Salz und Pfeffer

 Zubereitung:

In einer heißen Pfanne Speck 10 Minuten knusprig braten. Schalotte würfeln und mit Weißweinessig und Senf vermischen.  Spargel mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen, auf den Grill geben und 8 Minuten grillen. Speck in Würfel schneiden mit Spargel und Vinaigrette vermengen.

Frische Rhabarberstangen

Rhabarber-Erdbeer Crumble

Unter einer dicken Streuseldecke fühlen sich Rhabarber und Erdbeeren wohl...

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • 400 g Rhabarber
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Vanille Pulver
  • 60 g Haferflocken
  • 40 g Mehl
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 2 EL Honig
  • 3 EL Butter
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Backofen auf 175°C vorheizen. Die Erdbeeren vierteln. Rhabarber Stangen schälen und in Stücke schneiden. Erdbeeren, Rhabarber, Zucker, 1EL  Mehl, Vanille Pulver vermengen, in eine Auflaufform geben und beiseite stellen.

Für die Streusel Butter schmelzen. Haferflocken, Mehl, Kokosflocken, Honig, Zimt und Salz miteinander vermengen und über die Rhabarber Erdbeer Füllung verteilen. Ca. 40 Minuten im heißen Ofen backen.

Wir lieben Crumble, mit Joghurt oder Quark ein Genuss!  

Frischer Spargel

Spargel-Risotto á la Freikost

Die Spargelsaison ist kurz. Ran an den Kochtopf...

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • 300g Risotto
  • 2 EL Butter (zerlassen)
  • 1000ml Gemüsebrühe
  • 8 EL Weißwein
  • 500g weißer Spargel (geschält)
  • 500g grüner Spargel
  • 4 EL Butter
  • Zucker, Salz, Pfeffer
  • 4 EL Pinienkerne
  • 150g Parmesan (gerieben)
  • Frische Petersilie (gehackt)

Zubereitung:

Zwiebel würfeln, mit Risottoreis in 1 El zerlassener Butter andünsten. Gemüsebrühe aufkochen. Risottoreis mit Weißwein ablöschen, so viel heiße Brühe zugeben, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze quellen lassen, bis die Brühe aufgesogen ist, dabei ab und zu rühren. Mit der restlichen Brühe ebenso verfahren, bis der Reis gar ist (ca. 25 Min.). Holzige Enden vom Spargel abschneiden und in Stücke schneiden. In Butter und etwas Zucker 5 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Pinienkerne anrösten. Spargel zusammen mit der Hälfte vom Parmesan unter den Reis mischen. Mit Pinienkernen und Parmesan bestreut servieren. 

Bon Appetit, wünscht das Freikost Team