Angebot zur Fastenzeit

In der Freikost Fastenzeit für eine lebenswerte Zukunft setzen wir Euch unsere Lieblingsprodukte ins Angebot

Alblinse die Kleine, Schwäbische Alb Bioland 1,39€/100g       

Lieblingsprodukt von Hilke, weil die Erzeugergemeinschaft alte traditionelle Sorten kultiviert, Produkt mit Heimvorteil, Geschmack und Qualität

Joghurt natur, Birkenhof Siegerland 1,79€/500g       

Lieblingsprodukt von Tim – glückliche Demeter-Kühe mit Namen und Hörnern, heimisches Produkt, vollendete Handwerkskunst von Menschen mit Herz und Charakter

Isolierbehälter Li 0,35l aus Edelstahl, Ecobrotbox 29,95€/Stk

Lieblingsprodukt von Lina, hält Dein Produkt für 8 Stunden warm oder kalt, plastikfrei, auslaufsicher, ideal für Müsli, Suppe und andere Gerichte unterwegs

Trinkschokolade Pur im Pfandglas, Unverpackt Umgedacht 6,99€/340g

Lieblingsprodukt von Lucas – 100% Zartbitter Schokolade, 100% Genuss, 100% zero waste

Zahnputztabletten mit + ohne Fluorid im Pfandglas   7,49€/50g, 14,49€/100g

Lieblingsprodukt von Mentha – putz Deine Zähne 100% plastikfrei, ökologisch und ohne Konservierungsstoffe. Tablette kauen, putzen, strahlen

Aleppo Seife, Olivenseife mit 16% Lorbeer 6,25€/180g

Lieblingsprodukt von Anna-Sophie: wertvolle Inhaltsstoffe, vielseitige Verwendung, für Reinigung von Haut und Haaren, zum Rasieren und zum Wäsche waschen

Haarseife Melisse, Savion 6,45€/ 85g

Lieblingsprodukt von Lina, DIE plastikfreie, natürliche Variante fürs Badezimmer. Seit ich sie benutze fühlen sich meine Haare fülliger und gesünder an. Duftet herrlich nach Melisse

Menstruationstasse Größe 1 + 2, Lamazuna 27,50€/Stk        

Lieblingsprodukt von Camila, nie wieder Binden oder Tampons kaufen! Schont den Geldbeutel und erzeugt ZERO WASTE

Natron im Pfandglas 3,50€/500g

Lieblingsprodukt von Helena, weil es DIE ungiftige, nachhaltige und preisgünstige Alternative ist, um zahlreiche Spezialprodukte im Haushalt, Küche, Bad, beim Waschen und im Garten zu ersetzen

Solange der Vorrat reicht!

Use it up, wear it up, make it do, do without

We don’t need a handful of people doing zero waste (Freikost) perfectly, 

we need millions of people doing it imperfectly