Biowinzer mit Herz und Charakter

Weingut Fiebrich – Ahr

Michael Fiebrich hat das Weingut 2008 gegründet und von Anfang an nach ökologischen Richtlinien kultiviert: “Neben dem Grundgedanken ökologisch und ganzheitlich zu arbeiten, ist die hochwertige Veredelung zum Wein das Ziel meiner Winzertätigkeit. Reduzierung spielt hierbei eine wichtige Rolle, sei es im Weinberg oder im Weinkeller. Bei aller Kultivierung von Land und Reifung im Faß hat meine Arbeit einen begleitenden Charakter, um so viel Natürlichkeit wie möglich im Wein zu erhalten.” Angebaut werden klassische Spätburgunder, Pinotin und Riesling.

Weingut Janson Bernhard – Pfalz

Christine Bernhard hat die Weinproduktion des Familienbetriebes 1993 auf ökologischen Weinbau umgestellt und bewirtschaftet das Weingut im Zellertal seit einigen Jahren nach Demeter Richtlinien. Die Verbindung von alter Tradition mit zukunftsweisendem ökologischen Handeln ist ihr Herzanliegen. Auf den 10 Hektaren werden 40% Riesling-, 40% Burgunder- und ein kleines Sortiment anderer Sorten angebaut. Die Zellertaler Weinpalette von Janson Bernhard ist facettenreich und charakterstark.

mehr erfahren…

Weingut im Zwölberich – Nahe

Der Zwölberich ist ein Familienbetrieb mit Tradition und das älteste Demeter Weingut Deutschlands. Das Sortiment zeichnet sich durch Vielfalt aus: Geprägt durch unterschiedliche Böden wachsen im Zwölberich die für die Nahe typischen Rebsorten Roter- und Weißer Burgunder, Riesling, Silvaner sowie seltene Traditionssorten Auxerrois und St. Laurent. Die Weine zeichnen sich durch höchste Qualität, hohen Wohlgeschmack und uneingeschränkter Bekömmlichkeit aus. Die hohe Qualität der Weine wurde durch zahlreiche Auszeichnungen belohnt.

Weingut Zwölberich im ZDF Heute Journal

mehr erfahren…